Willkommen bei der SG Lechrain!

Im Frühjahr 2019 ging die SG Lechrain aus der JFG-Lechrain hervor. Die Stammvereine FC Hofstetten, FC Issing, SV Lengenfeld und FC Stoffen bekräftigen damit ihre erfolgreiche Zusammenarbeit in der Jugendförderung, die sie bereits 2007 begonnen hatten.

Unsere Mannschaften

Sponsoren der SG Lechrain

Spiele und Turniere

Keine Termine

Suche

Termine

Keine Termine
Rund 400 Besucher haben am Samstag das Sportgelände des FC Stoffen besucht, darunter auch ehemalige Fußball Profis und Scouts vom DFB und verschiedenen Vereinen.
Das Turnier eröffnete um 10 Uhr die JFG Lechrain gegen den FC Bayern München, unsere Jungs gingen hoch motiviert in die Partie und konnten sich mit etwas Glück und Wille ein 0-0 erkämpfen. Das zweite Spiel gegen St. Gallen konnte man mit 2-0 gewinnen, Torschützen waren Christoph Schattschneider und Lukas Grabmeier. In der dritten Partie traf man auf Hannover96 die ihre ersten beiden Spiel überzeugend gewinnen konnten. Leider hat man es in dieser Partie dem Gegner etwas zu leicht gemacht und musste unnötig früh das erste Gegentor weg stecken. Hannover übte viel Druck aus und lies uns in keiner Sekunde Platz einen ordentlich Spielaufbau zu ermöglichen. Der zweite Treffer ging allerdings von einer Standartsituation aus wo man im 16ner einfach schlecht verteidigt hat. Das 0-3 und somit auch der Endstand wurde durch ein Absprachefehler zw. Verteidiger und Torwart zu leichtfertig her geschenkt was auch im späteren Turnierverlauf noch negative  Auswirkungen auf unser Team haben wird. Denn im letzten Spiel musste man gegen Sparta Prag einen Punkt holen um sicher als 3. Platz in das Viertelfinale einziehen zu können. Die Partie war lange Zeit offen, es ergaben sich Chancen auf beiden Seiten, leider war es auch hier ein kleiner individueller Fehler den Sparta zum 1-0 ausnutzte. Wir warfen alles nach vorne und versuchten noch auf den Ausgleich und den nötigen Punkt zu drängen allerdings konnten wir den Ball nicht im Tor unterbringen. Nach dieser Niederlage stand man Punktgleich mit Sparta auf dem 3. Platz, musste allerdings hoffen, dass Bayern im letzten Spiel gegen St. Gallen punkte lies. Dies war leider nicht Fall denn Bayern setzte sich souverän mit 3-0 gegen unsere Schweizer Gäste durch und sicherten sich somit den Viertelfinaleinzug.
Die Platzierung in der Gruppenphase war wie folgt:
  1. Hannover 96 mit 12 Punkte
  2. FC Bayern München mit 5 Punkte
  3. Sparta Prag mit 4 Punkte (direkter Vergleich besser als JFG)
  4. JFG Lechrain mit 4 Punkte
  5. St. Gallen mit 3 Punkte
 
Nun traf man im Spiel um Platz 7/8 auf den FC Augsburg die in ihrer Gruppen ebenfalls 4. Platz wurden.
In der Gruppe B waren es folgende Platzierungen:
  1. SSV Reutlingen
  2. Sturm Graz
  3. RB Leipzig
  4. FC Augsburg
  5. SpVgg Unterhaching
 
Im Spiel um Platz 7 wollten wir dem FCA es so schwer wie möglich machen. Wir agierten komplett als eine Einheit und konnten durch spielerische Akzente uns Chancen erarbeiten. Durch einheitliches verschieben liesen wir den Schwaben nahezu keine Torchance zu. Unser Teams übte in jeder Sekunde Druck auf den Favoriten aus und so war es Kilian Schrottenbaum der den FCA Keeper unterdruck setzte und dessen Fehler zum 1-0 ausnutzte. Leider musste man durch eine sehenswerte Einzelaktion das 1-1 hinnehmen was auch gleich der Endstand war. Es ging ins Elfmeterschießen wo unsere Jungs Nervenstärke zeigte. Die ersten 5 Elfmeter haben sowohl die JFG Kicker als auch die FCA Spieler verwandeln können, wobei unser Keeper an 4 von 5 Elfmeter dran war. Den 6. Elfmeter konnte der FCA Keeper allerdings halten und so war der Endstand 7-6 n.E. für den FC Augsburg.
Das Finale gewann Sturm Graz mit 1-0 gegen den SSV Reutlingen und wurde verdient Turniersieger! Den besten Torwart stellte Hannover 96 genau so wie den Top Torjäger der ebenfalls von Hannover96 kam. Den besten Spieler aber hatten die JFG Lechrain, hier wurde unser Kapitän Daniel Mirlach zum besten Spieler gewählt.
 
Turnierplatzierung war:
  1. Sturm Graz
  2. SSV Reutlingen
  3. Hannover96
  4. FC Bayern München
  5. Sparta Prag
  6. RB Leipzig
  7. FC Augsburg
  8. JFG Lechrain
  9. St. Gallen
  10. SpVgg Unterhaching

 

Unterstützen Sie die SG Lechrain

... indem Sie:
– unsere Spiele besuchen
und/oder
– bei uns Mitglied werden

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! 

Kooperationspartner