Willkommen bei der SG Lechrain!

Im Frühjahr 2019 ging die SG Lechrain aus der JFG-Lechrain hervor. Die Stammvereine FC Hofstetten, FC Issing, SV Lengenfeld und FC Stoffen bekräftigen damit ihre erfolgreiche Zusammenarbeit in der Jugendförderung, die sie bereits 2007 begonnen hatten.

Unsere Mannschaften

Sponsoren der SG Lechrain

Spiele und Turniere

Keine Termine

Suche

Termine

Keine Termine

Unsere U13 hielt in den ersten zehn Minuten tapfer gegen den Andrang der Schongauer stand und bewahrte das 0:0. Dann kam das Team um Thomas Erhard immer besser ins Spiel und dominierte von Minute zu Minute immer mehr das Geschehen.

Schnuppertag bei der JFG Lechrain (Sportplatz des SV Lengenfeld) am 14.4. ab 17.15 Uhr u.a. mit 2 aktiven Fußball Profis!

Es kommen am Donnerstag nach Lengenfeld:

- Max Nicu, ein Fußball Profi der aktuell bei der SpVgg Unterhaching spielt, seine letzten Station jedoch in der 1. und 2. Bundesliga waren, u.a. bei Hertha BSC Berlin und TSV 1860 München.

- Sascha Bigalke, ein Fußball Profi der aktuell ebenfalls bei der SpVgg Unterhaching spielt, dem seine letzten Stationen jedoch ebenfalls in der 1. Bundesliga bei Hertha BSC Berlin und 1. FC Köln waren ehe er sich eine schwere Verletzung zu zog und nun den Neuanfang bei der SpVgg Unterhaching beginnt.

Teilnehmen können Kinder von 3 - 14 Jahre! Anmeldungen für den Schnuppertag über Facebook oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf Dein kommen!

Infos zum Ferien Camp im August:

Die JFG Lechrain und die Soccer Family veranstalten vom 08.08. bis
12.08.2016 ein Fußballcamp.

Ein kurzer Bericht und Rückblick über das Trainingslager in Malcesine am Gardasee. 20 Jungs, darunter zwei U13 Spieler und 7 Trainer und Betreuer reisten mit 2 Bussen und 2 Privatfahrzeugen nach Italien.
 
Wir kamen am Donnerstag gegen 11.00 Uhr am Hotel Baia Verde **** an und durften ein leckeres Mittagessen zu uns nehmen. Nachdem wir die Zimmer bezogen haben ging es erstmal in den Wellnessbereich ehe wir um 15 Uhr mit der ersten Trainingseinheit gestarten haben. 2,5 Stunden Fußball auf einem traumhaften Kunstrasen mit Blick über den Gardasee waren der Einstand für eine geniale Vorbereitung zur Rückrunde. Nach einer starken und intensiven ersten Trainingseinheit ging es wieder zurück ins Hotel wo die gesamte Mannschaft wieder im Wellnessbereich entspannen konnte! Ein leckeres 4 Gänge Menü war der Abschluss vom ersten Tag in Malcesine.
 
Der zweite Tag begann mit strahlendem Sonnenschein und einem großzügigen Frühstücksbuffet. Einheitlich und pünktlich kamen die Jungs um 8.30 Uhr gemeinsam zum Frühstück. Um 9.30 Uhr ging es zur zweiten Trainingseinheit, wieder voller Elan zeigten die Jungs eine tolle mannschaftliche Geschlossenheit! Nach einem 15 minütigen aufwärmen, durften die Jungs 45 Minuten Athletik - und Stabilisationstraining machen ehe es danach wieder 1,5 Stunden um Fußball ging.
Nachdem Wellnessbesuch und dem Mittagessen ging es in die Stadt nach Malcesine zu einem Burgbesuch und einer kleinen Shoppingtour in der Stadt. Hier konnten die Jungs den Nachmittag für sich haben und ein wenig Kultur genießen.
 
Am dritten Tag des Trainingslager stand eine Trainingseinheit am Vormittag auf dem Plan und am Nachmittag ein Testspiel gegen den FC Ursey Junior, ein Team aus der Schweiz. In der Vormittagseinheit gaben die Jungs ein Tempo vor als hätten sie zuvor keinerlei Anstrengung gehabt, unfassbar wie fit diese Mannschaft ist! Auch hier konnten wieder 2 Stunden Training voll ausgenutzt werden um Spielzüge und Taktischesverhalten einstudieren zu können. Nach dem Mittagessen und der kurzen Erholung machten wir uns auf den Weg nach Garda wo wir auf einen internationalen Gegner trafen. Wichtig hier war, dass jeder zum Einsatz kommt und Spaß an dieser Partie hat! Leider war der Platz in Garda nicht der Beste und der Gegner war leider keine wirkliche Herausforderung für uns, mit 8-1 (2-1) schlugen wir das Team aus der Schweiz.  Trotzdem war es ein schöner Ausflug zu diesem Testspiel.
 
Am vierten Tag ging es nach dem Frühstück wieder auf den Platz, wer gedacht hat, dass die Jungs platt sind hat sich getäuscht! Die Truppe genoss die letzten 2 Stunden auf dem Platz und holte nochmal alles aus sich heraus! Zum Abschluss des Trainingslager gingen wir in Torbole noch zum Pizzaessen ehe wir (leider) wieder nach Hause fahren mussten.
 
Ein unvergessliches Trainingslager für die Jungs und uns Trainer und Betreuer. Das komplette Team ist noch weiter zusammengerückt und konnte diese Tage im Trainingslager voll genießen! Wir sind zum Start in die Rückrunde am nächsten Samstag bereit!
 

Die U15 trainiert in der Wintersaison nicht nur in der Halle sondern macht auch eine weitere Sportart, Kickboxen. Mit dem amtierenden Kickboxweltmeister Ibrahim Karakoc trainieren die Jungs regelmäßig

Die U15 gastierte heute bei der U15 des TSV Murnau die derzeit mit 49:4 Tore die Kreisliga anführen. Ersatzgeschwächt und mit einer völlig neuen Abwehrreihe spielten wir kompakt von der 1. Minute an! In der 15. Minute war es ein schöner Konter der mit einem schönen Tor für die JFG zum 0-1 belohnt wurde. Bis zur 35. Minute spielten wir gut mit, leider brachte eine Ecke den 1-1 Halbzeitstand. Aus der Pause kam die JFG hoch konzentriert und stellte in der 36. Minute auf 1-2! Lange Zeit war es ein offenes Spiel, leider mussten wir wieder durch eine Ecke den erneuten Ausgleich zum 2-2 hinnehmen! Das 2-3 auf dem Fuß lief man leider in einen Konter und so hieß es nach 60 Minuten 3-2 für Murnau. Das unnötige 2-4 fiel ebenfalls durch einen Konter, zuerst war Philipp Wiedemann alleine vorm Tor, der Gegenstoß von Murnau wurde aus 35 Meter abgeschlossen. Dass war nach 70 Minuten auch der Endstand!

Obwohl die Seniorenteams bereits ihren „Winterschlaf“ antreten, müssen die JFG-Teams noch lange ran. Wäre auch schade, wenn der tolle Lauf unterbrochen würde, denn kein Team ist aktuell schlechter als Platz 6 und liegt zwischen Mittelfeld und Tabellenspitze. 

Unterstützen Sie die SG Lechrain

... indem Sie:
– unsere Spiele besuchen
und/oder
– bei uns Mitglied werden

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! 

Kooperationspartner